Ihr Name
Ihr Slogan

Physio- & Ergobalance Yvette Beck

Chirurgie/Orthopädie

In der Ergotherapie kann der Patient die für seine Selbständigkeit erforderlichen Fähigkeiten anhand alltags- bzw. handlungsorientierter Aktivitäten entwickeln, erhalten, wiedererlangen oder erweitern.


Wir behandeln u. a.:

  • Frakturen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Morbus Sudeck
  • Dupuytrensche Kontraktur
  • Gelenk-/ Muskelerkrankungen
  • Amputationen
  • Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen und der Nerven
  • Funktionseinschränkung durch Ruhigstellung
  • Zustand nach Verbrennungen
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems (z.B. Narbenbehandlung, Sensibilitätsstörungen)


Die Beratung der Klienten und/oder seiner Angehörigen, sowie das gemeinsame Erarbeiten der Ziele ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie.